Aktuelle InformationenAllgemeinBerichte

SALLY

Willkommen im Team!

René Gumpinger und seine Therapiebegleithündin Sally absolvierten am letzten Wochenende die staatliche Therapiehunde-Prüfung vom Messerli-Institut, welches an der Veterinärmedizinischen Universität Wien angesiedelt ist.

Damit erreichten beide die höchste Ausbildungsstufe für Therapiebegleithundeteams. Es freut uns, dass Sally ab sofort unsere Schulhündin ist und den Kindern viele unvergessliche Stunden bereiten wird.

Unter dem Titel „Sally for kids“ wird die Border Collie Hündin zukünftig im Unterricht oft anwesend sein. Die Kinder erreichen durch die sozialen Kontakte zum Hund eine Stärkung ihrer eigenen sozialen Kompetenzen, indem ihr Gemeinschaftssinn, ihr Verantwortungsbewusstsein, sowie die Fähigkeit der Empathie gefördert, gefordert und geübt werden.

Ein Hund hat keine Erwartungen und  kennt keine Vorurteile, er vermittelt Kindern Anerkennung, Aufmerksamkeit, Nähe, Sicherheit und Geborgenheit. Ängstliche Kinder verlieren so schnell die Scheu, einem Hund zu begegnen, weiters erlernen alle unserer Schülerinnen und Schüler den richtigen Umgang mit dem Vierbeiner, sowie seine Körpersprache richtig zu deuten.